Holzfenster - einfach schön!

„Für viele Architekten und anspruchsvolle Bauherren sind Fenster aus Holz ein Zeichen von exklusiver Individualität und auch von Wertbeständigkeit“, weiß Eduard Appelhans, Vorsitzender des Bundesverbands ProHolzfenster e.V. Naturnahe Materialien liegen im Trend. Und auch dort, wo nüchtern-moderne Werkstoffe wie Beton und Glas den Ton angeben, bildet die natürlich-schlichte Eleganz von Holzfenstern die perfekte Ergänzung. Ob man eine heimische Holzart oder Plantagenholz bevorzugt, ob man auf Nadelhölzer wie Lärche und Fichte oder auf Harthölzer wie Eiche und Meranti zurückgreift, das bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen.


High-Tech-Bauteil mit langer Lebensdauer

Doch nicht nur im Neubau sind Holzfenster gefragt, sondern auch bei der hochwertigen und nachhaltigen Modernisierung von Wohngebäuden sowie im kommunalen Objektbau. Langlebigkeit und Optik spielen hier eine wichtige Rolle – moderne Holzfenster erfüllen beides, wie der Bundesverband ProHolzfenster berichtet:

 

„Neue Entwicklungen bei Konstruktion und Beschichtung machen das Holzfenster heute zu einem energiesparenden High-Tech-Bauteil mit besonders langer Lebensdauer.“

 

Ein billiger Massenartikel wird ein qualitativ hochwertiges Holzfenster allerdings nie sein, kann es auch nicht sein. Dazu ist die sorgfältige Herstellungsweise in den meist regionalen Fachbetrieben zu aufwändig. Doch wer auf Wertbeständigkeit setzt und ein maßgeschneidertes Bauteil zu schätzen weiß, der wird an seinem höchst individuellen „Möbelstück“ Holzfenster lange Zeit viel Freude haben.

 

Holzfenster passen mit ihrer Ästhetik perfekt zum modernen Wohnen. Quelle/Foto: Bundesverband ProHolzfenster / Odorizzi

Unsere Broschüre

Unsere Broschuere klicken zum Anzeigen

Öffnungszeiten

Montag  - Freitag
07:00 - 18:00 Uhr

Samstag
08:00 - 13:00 Uhr

Neuer Service

Kontakt

Himmler Bauzentrum
Gretlade 6
31319 Sehnde-Höver
 

Fon: 0 51 32 / 87 90 - 0
Fax: 0 51 32 / 87 90 - 15
E-Mail: info@...

Wir sind auch bei Facebook

Weitere Aktionen