Produktinformation DWD

Die Holzfasern sind mit einem geringen Bindemittelanteil und Paraffin im Trockenverfahren verpresst und somit formaldehydfrei wie gewachsenes Holz. Die Faserplatte kann als Außenbeplankung im Dach- und Wandbereich als 2. wasserführende Schicht eingesetzt werden. Mit einer bauaufsichtlichen Zulassung kann die Platte für Wand- und Dachtafeln gemäß DIN 1052-3:2004-08 verwendet werden. Sie darf zur Knick- und Kippaussteifung der Rippen und als mittragende Beplankung zur Aufnahme von Windlasten verwendet werden.

Unsere Broschüre

Unsere Broschuere klicken zum Anzeigen

Öffnungszeiten

Montag  - Freitag
07:00 - 18:00 Uhr

Samstag
08:00 - 13:00 Uhr

Neuer Service

Kontakt

Himmler Bauzentrum
Gretlade 6
31319 Sehnde-Höver
 

Fon: 0 51 32 / 87 90 - 0
Fax: 0 51 32 / 87 90 - 15
E-Mail: info@...

Wir sind auch bei Facebook

Weitere Aktionen